torten.org

Zwergenstübchen Backgeheimnisse

backgeheimnisseDie kleinen Zwerge schaffen es immer wieder, tolle Rezepte zu veröffentlichen. Auch in ihrem neuesten Buch “Zwergenstübchen Backgeheimnisse” findet man raffinierte Rezepte, die man einfach nachbacken kann. Für Fans der Zwergen-Bücher ist es ist jedes Mal eine Freude, wenn ein neues Buch aus der der Reihe auf den Markt kommt. Den Kleinen fällt immer wieder etwas Neues ein. Es macht richtig Spaß, ein Rezept nach dem anderen auszuprobieren. Man kann gar nicht genug davon bekommen.

Dieses neue Zwergenbuch ist eines von dreien, die dieses Jahr ganz frisch veröffentlicht wurden. Für jeden Zwergenbuch-Liebhaber einfach ein Must-have. Denn was gibt es Schöneres, als Rezepte, die gut schmecken und ganz einfach zum Nachmachen sind?

Es finden sich Rezepte für köstliche Kuchen und hübsch aussehende Torten in diesem Buch wieder. Alles ist, wie auch in den anderen Koch- und Backbüchern der Zwergenreihe, wieder absolut liebevoll illustriert. Da macht es unheimlich Spaß, sich mit seinen Kindern hinzusetzen, die Bücher durchzublättern und ein passendes Rezept zum Ausprobieren herauszusuchen.

In diesem Buch geht es darum, dass die Zwerge in einer Truhe auf dem Dachboden wunderbare Backrezepte entdeckt haben. Alle möglichen geheimen Backanleitungen sind nun in diesem Buch gelandet. Es gibt ein Rezept für Apfelstreuselchen, eins für Früchte-Muffins, eins für Kirschrollen und eins für einen Kokos-Traum. Jede große und kleine Naschkatze findet hier ihre Lieblingsnaschereien. Wunderschön sind natürlich auch die tollen Geschichten, die sich rund um die Backanleitungen finden und nachlesen lassen.

Einige treue Leser der Reihe haben auch dieses Buch bereits gekauft und gelesen beziehungsweise nachgebacken. Die Zufriedenheit der Leser spricht für sich. Sie haben schon sehnsüchtig auf neue Ausgaben gewartet und lieben die liebevollen Bilder und die kindgerechte Aufmachung des Buches. Die einfachen Rezepte sprechen für sich und lassen sich leicht mit Kindern zusammen nachbacken. Denn darum geht es ja, Kinder spielerisch ans Backen heran zu führen. So lernen diese die Zutaten und die ganzen Obstsorten, die man zum Backen der tollen Rezepte braucht, kennen.

Kinder helfen gern und durch diese Bücher werden sie direkt angesprochen, die Rührlöffel zu schwingen. Ob nun Kirschen, Quark, Birnen, Heidelbeeren oder was auch immer in den Kuchen kommt, Kinder lieben diese kleinen Tätigkeiten, wenn sie ihren Müttern in der Küche helfen können. Sie naschen gern und es macht sie unheimlich stolz, wenn sie nach der Arbeit ihr fertiges Werk präsentieren können. Und außerdem, das wissen alle Mütter: es schmeckt den Kindern doch um ein Vielfaches besser, wenn sie selber mit Hand anlegen konnten. Zahlreiche Leser dieser Bücherreihe wünschen sich, dass es noch viele weitere Folgen geben wird und den lieben, fleißigen Zwergen die Rezepte nie ausgehen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten:
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.