torten.org

Süße Sünden – Cupcakes, Cheesecakes, Pies & Co.: Die besten Rezepte aus der Londoner Kultbäckerei

suessesuendenDer Geruch frischen Kuchens durchzieht die Wohnung. Auf dem Herd köchelt Schokolade. Süße Dekoherzen warten geduldig auf ihren Einsatz. Die Kuchen werden aus dem Ofen genommen. 12 leckere, fluffige Cupcakes, gefüllt mit einer zarten Kaffee-Schokoladen-Creme. Der Schokoladenguss wird vom Herd genommen. Von einem Pinsel geführt, vereinigen sich die Cupcakes mit dem Guss. Ein ummantelndes Hütchen bildet sich auf den Kuchen. Zart und cremig bedeckt es die schmackhaften Cupcakes. Nun kommen die Herzen zum Einsatz. Vorsichtig werden sie auf den Hut aus Schokoladencreme gesetzt. Eins nach dem anderen. Helle und dunkle Herzen, die der Leckerei ihren letzten Stubs verpassen. Auf dem Weg zu einem perfekten Nachmittag mit Kaffee und Freunden.

Die Hummingbird-Bakery aus London hat sich genau diesen Grundgedanken zum Vorbild genommen. Die Nachmittage der Leser zu verschönern, sie in die Welt der englischen Backideen zu entführen. In “süße Sünden” finden Leser alles, was sie benötigen, um sich auf eine britische Weise zu verwöhnen. Dabei lernen sie englische Backrezepte kennen wie Pies oder Cheesecakes. So wartet das Buch mit bekannten Bäckereien auf und überrascht durch neue Rezepte und Variationen.

Die Bäcker der Londoner Kultbäckerei haben all ihre süßen Ideen zusammengetan und in diesem Buch niedergeschrieben. So können Leser ihre nächste Geburtstagstorte einfach mal “really british” gestalten. Ganz egal was sie backen möchten, Leser werden es in diesem Buch auf jeden Fall finden.

Auf über 256 Seiten begleitet das Buch seine Leser durch alle vier Jahreszeiten und unterstützt sie bei jedem Fest und allen Lebenssituationen. Mögen es Feiertage oder Treffen mit Freunden sein. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Bisherige Besitzer dieser englischen Dreifaltigkeit sind allesamt begeistert. So haben diese bisweilen ihr ganz eigenes England entdeckt. Es selbst mit gestaltet und nach ihrem eigenen Geschmack auch umgeformt. Die englische Süße hat ihre Geschmacksnerven begeistert und sie animiert immer weiter zu backen und Freunde sowie Verwandte geschmacklich auf die königliche Insel zu leiten.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten:
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Süße Sünden - Cupcakes, Cheesecakes, Pies & Co.: Die besten Rezepte aus der Londoner Kultbäckerei, 5.0 von 5 basierend auf 1 Bewertung

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.