Torten.org

Schokoladentorte Rezept

© photocrew – Fotolia.com

Fast jeder, egal ob groß oder klein, liebt Schokolade und somit auch Schokoladentorte. Die Schokotorte war schon immer sehr beliebt und ist es auch immer noch.

Dieses Rezept ist mit einer Buttercreme, wie man es von Oma früher kennt. Dies ist deshalb so, weil die Buttercreme zur Hälfte aus Puddig besteht und auch noch preiswerter ist.

Früher wurde nur Butter zur Creme verwendet. Möchte das jemand ausprobieren? Einfach hierfür Butter (dann aber 500g) mit Zucker und zerschmolzener Schokolade verrühren und damit die Torte füllen.

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier
  • 2-3 EL lauwarmes Wasser
  • 180 g Zucker
  • 30 g Kakao
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung:

Als erstes die Eier trennen, danach schlägt man das Eigelb mit dem Wasser schaumig. Zucker und Vanillezucker darunter mischen, bis die Masse cremig wird. Mehl, Kakao, Speisestärke & Backpulver mischen und sieben und unter die Creme heben. Eiweiß steif schlagen und unter die Creme heben.

Eine Springform einfetten und den Teig in die Form geben; bei 175 °C ca. 20 bis 30 Minuten backen. Danach den Boden gut auskühlen lassen und zweimal durchschneiden. (Hierfür verwendete meine Oma früher einen Faden, legte ihn eng an den Boden und zog ihn fest durch, somit konnte man den Boden mehrmals durchschneiden.)
Dann die Buttercreme für die Füllung vorbereiten.

Zutaten für die Füllung:

  • 0,5 l Milch
  • 1 Packung Schokoladenpudding
  • 250 g Butter
  • 3 EL Zucker

Den Pudding, wie auf der Verpackung beschrieben, zubereiten und abkühlen lassen, dabei immer wieder rühren nicht vergessen, sonst bildet sich eine Haut und dass sollte nicht passieren. Die Butter (zimmerwarm) weich rühren und portionsweise und den Pudding geben, nur so wird die Buttercreme perfekt. Auf den 1. Boden 1/4 der Creme verstreichen, 2. Boden darauf legen und wieder 1/4 der Creme verstreichen. Der 3. und letzten Boden wieder darauf legen und die restliche Creme auf der kompletten Torte, auch den Rand, verstreichen. Zur Verzierung, wer möchte, kann man noch Schokoladenraspeln streuen. Bild: © photocrew – Fotolia.com

Dauer ca. 1 Stunde.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten:
Bewertung: 3.8/5 (34 Stimmen)
Schokoladentorte Rezept, 3.8 von 5 basierend auf 34 Bewertungen

Kommentierung abgeschlossen.