Torten.org

Nutzungsbedingungen

§ 1. Geltungsbereich und Anbieter

1. Das Portal unter http://www.torten.org ist ein Internetportal der New Media Supporters Operating GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Christian Reineke, Lise-Meitner-Straße 1-9, 42119 Wuppertal.
2. Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten zwischen der New Media Supporters Operating GmbH (im Folgenden torten.org) und dem jeweiligen Nutzer des Portals unter http://www.torten.org (im Folgenden Nutzer). Mit der Nutzung des Portals unter http://www.torten.org durch den Nutzer werden diese Nutzungsbedingungen zwischen torten.org und dem Nutzer vereinbart.
3. Für Anbieter von Waren- und Dienstleistungen (Konditoren usw.) gelten diese Bedingungen ausdrücklich nicht. Anbieter können bei Interesse Kontakt mit torten.org aufnehmen.

§ 2. Allgemeines und Vertragsschluss

1. torten.org ist ein Onlineportal auf dem die Nutzer bequem Rund um das Thema Torten (Rezepte, Tipps und Trends usw.) informieren können. torten.org betreibt selbst keinen Online Shop.
2. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Nutzung der Services von torten.org. torten.org behält sich die Erweiterung, Änderung oder die Einstellung einzelner Services oder des gesamten Dienstes ohne Angabe von Gründen vor.

§ 3. Haftung

1. Die Informationen auf torten.org wurden von der torten.org Redaktion mit größtmöglicher Sorgfalt ermittelt. Für die Richtigkeit und Aktualität der Informationen (insbesondere zu Angeboten externer Anbieter) übernimmt torten.org ausdrücklich keine Gewähr, solche Informationen macht sich torten.org auch ausdrücklich nicht zu Eigen. Bei Verweisen auf fremde Webseiten distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten aller direkt oder indirekt gelinkten / verknüpften Seiten.
2. Die Haftung von torten.org ist ausgeschlossen, es sei denn, die Haftung für Schäden beruht auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung von torten.org oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen oder resultiert aus der Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf.
3. Nicht ausgeschlossen oder begrenzt ist die Haftung von torten.org für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung von torten.org oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen beruhen.

§ 4. Schlussbestimmungen – Gerichtsstand

1. Sollte eine einzelne Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so bleiben die weiteren Bedingungen wirksam.
2. Vertragssprache ist deutsch. Es gilt deutsches Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
3. Ist der Nutzer als Vertragspartner von torten.org ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Geschäftssitz von torten.org für alle Ansprüche, die sich aus diesem Vertragsverhältnis zwischen torten.org und des Nutzer ergeben, vereinbart. Gleiches gilt gegenüber Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort außerhalb von Deutschland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Stand: September 2014