Torten.org

Eierlikör Torte Rezept

Bild: © Helga Schmadel/pixelio.de

Ein wahrer Klassiker in der Torten-Rezept-Geschichte ist die Eierlikör Torte. Besonders in den fünfziger Jahren gab es kaum eine beliebtere Torte als die Eierlikör Torte. Die Geschichte des Eierlikörs reicht weit zurück: Bei der Entdeckung Südamerikas lernten die europäischen Eroberer ein leckeres Getränk der Ureinwohner kennen, das aus Avocados und Rum gewonnen wurde.

Durch die kurze Haltbarkeit der Avocados konnte “Abacate” jedoch nicht seinen Weg nach Europa antreten. Um den Europäern aber ein ähnliches Getränk anbieten zu können, experimentierte Destillateur Eugen Verpoorten und konnte schließlich 1876 einen Erfolg vermelden. Anstatt von Avocados verwendete er Eier – und hatte somit den Eierlikör erfunden.

Folgende Zutaten sollten für eine Eierlikör Torte auf dem Einkaufszettel stehen.

Zutaten für den Boden:

  • 80 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • —————————————————

  • 5 Eigelb
  • —————————————————

  • 200 g gemalene Mandeln
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • —————————————————

  • 100 g Schokolade
  • —————————————————

  • 2 EL Pott Rum 54%
  • 2 EL Eierlikör
  • —————————————————

  • 5 Eiweiß
  • 40 g Zucker

Zubereitung:

Butter, Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren und anschließend die fünf Eigelb einzeln darunterrühren. Mandeln, Mehl und Backpulver miteinander vermischen und dem Butter-Eigelb-Gemisch nach und nach hinzugeben. Die Schokolade grob schneiden und dem Gemisch hinzugeben. Rum und Eierlikör danach ebenfall unterrühren. Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und vorsichtig unter den entstandenen Teig heben.

Den Teig dann in einer mit Backpapier ausgelegten Springform bei 180 Grd C etwas 50 bgis 60 Minuten backen, den Backofen dabei vorheizen. Den klaten Boden mit einem Tortenring umlegen.

Zutaten für den Belag:

  • 3 EL Pott Rum 54 %
  • ___________________________________________________

  • 0,5 L Sahne
  • ___________________________________________________

  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 1,5 TL Puderzucker
  • ___________________________________________________

  • Eierlikör
  • Raspelschokolade oder Schokoladen-Blätter

Zubereitung:

Den Boden mit Rum beträufeln. Die Sahne fast steif schlagen, dann das mit Puderzucker vermischte Sahnesteif dazugeben und jetzt steif schlagen. Den Boden dann mit der Sahne bestreichen und rundherum einen Sahnerand spritzen. Den Eierlikör schließlich vorsichtig auf die Sahne gießen und anschließend einige Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren noch mit Raspelschokolade bestreuen oder mit Schokoladen-Blättern dekorieren.

Dauer ca. 45 Minuten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerten:
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme)
Eierlikör Torte Rezept, 5.0 von 5 basierend auf 1 Bewertung

Kommentierung abgeschlossen.